8 Methoden für massiven Traffic aus Foren

Foren Traffic

In sehr vielen Nischen gibt es Foren mit tausenden von aktiven Mitgliedern. Die Frage für einen Blogger oder Marketer wäre also: Wie komme ich an die Trafficmasse der Foren?

Wir haben uns daher aufgemacht und haben die besten Methoden gesucht, die richtig viele Besucher aus Foren bringen.

1 Signatur Links

Sicher nicht am einfachsten, aber doch die Methode die auf der Hand liegt: Sich in Foren anmelden, aktiv werden und den Link zur Website in der Signatur zeigen.

Die Vorteile dieser Methode sind, dass man zum einen seinen Namen bekannt machen kann. Zum anderen kann man genau bei denen Diskussionen aktiv werden, wo das passende Thema vorhanden ist. Die erzeugt dann natürlich entsprechend gezielten Traffic.

relevante Forenlinks

2 Werbung schalten

Vom Aufwand her sicher einfacher als selbst Beiträge in Foren zu schreiben, ist das Schalten von Werbung.

In vielen Foren ist es möglich Werbung zu buchen, womit man mit wenigen Klicks Zugang zu den Usern eines Forums bekommt.

Werbung in Foren kann in der Regel als Banner oder Textlink gebucht werden.

3 Kooperationen starten

Viele Forenbetreiber sind mittlerweile auch Marketer und genau wie du, benötigen sie gewisse Dinge.

Entsprechend könnten sich Möglichkeiten für Kooperationen ergeben, wo man sich gegenseitig aushilft.

Du könntest etwa ein Produkt kostenlos zur Verfügung stellen und der Forenbetreiber stellt dieses den Usern vor.

4 Interview Methode von Pat Flynn

Eine sehr interessante Methode hat Pat Flynn von Smartpassiveincome.com vorgestellt.

Hier geht es darum, die Forenbetreiber zu einem Interview einzuladen. Zum einen produziert man so wertvollen Content und zum anderen besteht die Chance, dass die Betreiber ihr Interview im Forum promoten.

Zusatztipp von Pat: Einfach den Forenbetreibern noch etwas mitgeben. Zum Beispiel ein Ebook, das sie unter den Usern verschenken dürfen.

5 Download anbieten

Statt dass man in einem Forum einfach eine Antwort auf eine Frage anbietet, erweitert man diese mit einem Link zu einem Download. Zum Beispiel einem dazu passenden Ebook.

So bekommt man zum einen den Traffic und kann zum anderen gleich auch noch einige Emails für seine Liste sammeln.

6 Artikel bewerben

Findet man in einem Forum eine relevante Diskussion, kann man natürlich auch auf einen seiner Artikel verweisen.

Dies benötigt jedoch etwas Vorarbeit, da es nicht gern gesehen wird, wenn man von Anfang an einfach nur Links zu seiner Seite postet.

7 Website vorstellen

In vielen Webforen gibt es einen Bereich in dem man Links posten kann, um etwa seine eigenen Projekte vorzustellen.

Interessant sind hier etwa Foren, wo die User Feedback geben. Das bringt Traffic und auch den einen oder anderen guten Tipp für Verbesserung.

8 Eigenes Forum eröffnen

Zum Schluss kann man das ganze natürlich auch noch umdrehen. Nämlich in dem man ein eigenes Forum startet.

Einige bekannte Blogger haben dies schon vorgemacht. Darunter etwa Peer von Selbständig im Netz oder auch der Problogger Darren Rowse.

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten, wie dir Foren neue Trafficströme bringen können. wenn du bereit bist etwas zu investieren, kannst du damit einiges erreichen.

Sehr interessant ist meiner Erfahrung nach auch, dass Forentraffic in der Regel sehr hochwertig ist. Vorgesetzt natürlich, das Forum ist themenrelevant.

Forentraffic

Unsere Statistik zeigt zum Beispiel sehr schön, dass ein Forum der zweitbeste Trafficlieferant für Linksquad ist. Dazu ist die Absprungrate tiefer als bei vielen anderen Trafficquellen.

Falls du also noch nach einer interessanten Trafficquelle suchst, solltest du dich unbedingt einmal mit Foren befassen.

Jetzt bist du dran!

Bist du in Foren aktiv? Wie bringst du von dort Traffic auf deinen Blog? Oder denkst du, dass dies gar nicht so gut ist?

Sag uns in den Kommentaren deine Meinung und vergiss nicht den Artikel bei Google+ und Co zu teilen 😉

2 Kommentare

  1. Ralf

    Was wenn es auch sich bei meinem Websitethema un etwas ausgefallenes handelt… sagen wir mal Fusspilz oder so… da gibt es doch keine Foren….

    1. Dani Schenker (Beitrag Autor)

      Naja, vielleicht kein komplettes Forum zum betreffenden Thema. Aber doch sicher diverse Foren, wo das Thema drin Platz findet. Als bei deinem Beispiel könnte es z.B. ein Gesundheitsforum sein.

Kommentare sind geschlossen.